Archiv für September, 2011

Abschlussübung 2011

Samstag 24. September 2011 von (sjw/sp)

„Großfeuer“ am Sportplatz gelöscht

(sjw/sg) Die fünf Jugendfeuerwehren der Stadt Bruchköbel trafen zur großen Abschlussübung in Niederissigheim zusammen. Übungsobjekt war das Fußball Vereinsheim am Niederissigheimer Sportplatz. Simuliert wurde ein Feuer, das auch auf das benachbarte Gebäude und die Mehrzweckhalle übergriff. Sofort nach „Alarmierung“ trafen die Löschfahrzeuge mit Blaulicht und Martinshorn ein. Nach Erkundung der Lage verlegten die Trupps der Jugendwehren die Schläuche und meldeten „Wasser marsch!“. Gemeinsam und unter Einsatz von Löschwasser aus den Strahlrohren wurde der vermeintliche Brand unter Kontrolle gebracht und schließlich gelöscht. Die Jugendfeuerwehren zeigten, dass sie die Handgriffe beherrschen und die in der Ausbildung gelernten Themen erfolgreich umsetzen.

Nach der Übung trafen die Jugendlichen im Niederissigheimer Gerätehaus zusammen. Stadtjugendfeuerwehrwart Sebastian Pauly resümierte den Verlauf der Übung und begrüßte unter den Gästen Bruchköbels Bürgermeister Günter Maibach, den Ersten Stadtrat Uwe Ringel, Landtagsmitglied Hugo Klein und Andreas Uhrig von Seiten der Kreisjugendfeuerwehr. In den Grußworten wurde ebenfalls der reibungslose Ablauf gelobt und das Engagement der Nachwuchsbrandschützer gewürdigt. Jugendliche zwischen 10 und 17 Jahren, die ebenfalls Interesse an Teamwork und spannenden Feuerwehrübungen haben, sind in den Jugendfeuerwehren herzlich willkommen.

Den ganzen Beitrag lesen »

Kategorie: Allgemein | Keine Kommentare »