Jugendflamme Stufe 2

Samstag 11. September 2010 von (sjw/sp)

Feuerwehrnachwuchs besteht Prüfung

(ff-brk) Alle 28 Jugendlichen aus den Jugendfeuerwehren der Region Hanau-Land haben bei sonnigem Wetter die Jugendflamme Stufe 2 bestanden. Darunter auch fünf junge Brandschützer aus dem Bruchköbeler Stadtgebiet. Schon am frühen Morgen trafen sich die Jungen und Mädchen sowie ihre Betreuer in Langendiebach, um die zweite Stufe der Jugendflamme zu bestreiten. Die Wertungsrichter prüften die Jugendlichen nicht nur im feuerwehrtechnischen Bereich. Auch bei Sport und Spiel mussten alle Gruppen ihren Teamgeist beweisen. Somit konnten alle am Nachmittag zufrieden in ihre Heimatorte fahren. Zuvor überreichten Kreisjugendfeuerwehrwart Volker Schulz, Regionalbetreuer Andreas Uhrig und Erlensees Bürgermeister Stefan Erb die Abzeichen an den Feuerwehrnachwuchs.

Dieser Beitrag wurde erstellt am Samstag 11. September 2010 um 21:19 und abgelegt unter Allgemein. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Sie können einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten.

Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um eine Antwort zu hinterlassen.