06.09.2013 Übung Jugendfeuerwehr

Samstag 7. September 2013 von (sjw/nb)

(bt) Anlässlich des 60-jährigen Jubiläums der Jugendfeuerwehr Erlensee-Langendiebach wurde am Freitagabend auf dem Gelände der Georg-Büchner-Schule eine große Schauübung abgehalten. Jugendfeuerwehren aus der gesamten Umgebung bekämpften einen angenommenen Brand im Schulgebäude und brachten mehrere “Verletzte” in Sicherheit. Mit Atemschutzattrappen ausgerüstet drangen sogar einige Trupps in das verrauchte Schulgebäude vor. Zeitgleich brachten weitere Kräfte Überdrucklüfter in Stellung, um die Schule wieder rauchfrei zu bekommen. Im Außenbereich wurde unterdessen Schlauchmaterial aufgebaut, um den Gebäudekomplex abzulöschen. Auch die Jugendfeuerwehren aus Bruchköbel beteiligten sich an dieser Jubiäumsübung mit insgesamt 6 Fahrzeugen aus dem ganzen Stadtgebiet. Nach der Übung ging es in Form eines Fackelumzuges ins Gerätehaus nach Langendiebach, wo bereits Würstchen und Pommes auf die Jugendlichen und ihre Betreuer warteten.

Alle Fotos von der Übung finden Sie hier.

Dieser Beitrag wurde erstellt am Samstag 7. September 2013 um 13:02 und abgelegt unter Allgemein. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Sie können einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten.

Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um eine Antwort zu hinterlassen.